Fotografie Studium

Richtig Fotografieren lernen mit unserem Fotografie Studium. Werde ein kreativer und selbstbewusster Fotograf!

START:

8. Sept 2020

ZEIT/DATEN:

siehe Broschüre

DAUER:

Sept 2020 - Juni 2021

PREIS:

siehe Broschüre

ORT:

Viewfinder Center

SPRACHE:

Englisch

TEILNEHMER:

minimum 5 maximal 9

ÜBERSICHT

Um eine kreative Gabe wie Fotografie zu beherrschen, sagt man dass ein Schüler 10.000 Stunden in das Erlernen des Handwerks investieren muss. Wir bei Viewfinder Center sind uns einig „Übung macht den Meister“, wir sind jedoch auch der Meinung, dass gezielte, praktische Lernerfahrungen und qualitativ hochwertiges Feedback von entscheidender Bedeutung sind, um selbstbewusste und competente Fotografen auszubilden.

Unser Fotografie Studium welches bereits im sechsten Jahr durchgeführt wird, hilft zielorientierten Schülern eine Vielzahl von Kamerafertigkeiten und Aufnahmestrategien zu erlernen die sie in sieben Lerneinheiten zum fortgeschrittenen Fotografen bringen.

 

 

Die Absolventen verlassen das Programm mit einem eigenen Portfoliobuch und einem Programmdiplom - ein Beweis dafür, dass sie in der Lage sind, technische und kreative Probleme selbst zu lösen. Von Studioaufnahmen über Landschaftsausflüge und Action-Sport bis hin zu Reportageprojekten - dieses Programm fordert den Fotografen heraus, der mehr will.

Erweitere deinen fotografischen Horizont mit diesem spannenden, ausführlichen Programm!

Unterricht / Aufgaben

Dienstagabend Kurs in Zürich

Sieben Praxistage an verschied. Orten

Feedback zu Fotos nach Praxistagen

Studenten drucken eigenes Portfolio.

Benotete Hausaufgaben & schriftl. Feedback

Landschaftfotografie Wochenendtrip

Zugang zu Online Ressourcen

Zugang zu voll ausgerüstetem Fotostudio

Diplom nach Studiumabschluss

DRUCK DEIN EIGENES PORTFOLIO

Während des Studiums drucken Studenten ihre Fotoarbeiten und gestalten ihr eigenes Portfolio. Diese wertvolle Arbeit unterstützt die kreative Seite der Fotografie und hilft Studenten einen eigenen, persönlichen Fotostil zu entwickeln. Neben dem Diplom zeigt das persönliche Portfolio die Fähigkeiten des Fotografen.

DURCHDACHTES FEEDBACK & ANLEITUNG

Mit interaktiven Feedbacksitzungen fördern die Instruktoren den Studenten nach jedem Praxistag. So erhalten Teilnehmer Ideen und Tipps zur Verbesserung ihrer Fotografie um anschliessend ihren persönlichen Fotoauftrag lösen zu können. In Diskussionen tauschen die Studenten Ideen, Meinungen und Lösungsansätze aus, um sie anschliessend erfolgreich in der eigenen Fotografie umzusetzen. Diese Lektionen waren für Studenten immer ein Programmhighlight.

INTERESSANTE PRAXISTAGE

Aus unserer Erfahrung ist fotografieren am einfachsten durch „learn-by-doing“ zu lernen. Studenten setzen ihr Wissen am besten durch interessante fotografische Aufgaben in die Praxis um. Mit individueller Hilfe der Instruktoren lernen sie ausgewählte, abwechslungsreiche und realistische Aufgaben zu bewältigen. Vom Model-Portrait und "Action"-Sport über Landschafts-und Makrofotografie, wir profitieren bei allen Aktivitäten von den hervorragenden Möglichkeiten die die Schweiz bietet.

FOTOGRAFIE AUSSTELLUNG

Am Ende des Jahreskurses nehmen die Studenten an einer Fotografieausstellung als Gruppe teil. Die Präsentation der Arbeit ist ebenso wichtig wie das Fotografieren selbst. Die Ausstellung ist der Höhepunkt und eine wunderbare Möglichkeit, das kreative und produktive Jahr gemeinsam abzuschliessen!

Inhalt & Voraussetzungen

Unit Übersicht

  • Unit 1: Erweiterte Belichtungskontrolle
  • Unit 2: Digitales Entwickeln & Drucken
  • Unit 3: Kreative Bildgestaltung
  • Unit 4: Studiolicht & Portrait Fotografie
  • Unit 5: Sportfotografie
  • Unit 6: Bildgeschichte, Reportage
  • Unit 7: Landschaftsfotografie
  • Event: Fotoausstellung der Schüler

Voraussetzungen

  • Grundlegende Kamerakenntnisse wie wir sie z.B. in unserem 1-2-3 Digital Fotokurs für Anfänger anbieten.
  • Grundkenntnisse mit Adobe Lightroom.
  • Informelles Gespräch mit Hauptlehrer Matt Anderson im Viewfinder Center.

Programm Instruktoren

Hauptinstruktor

Matt Anderson 

Matt Anderson ist Viewfinder’s leitender Fotoinstruktor und Fotograf. Er ist für die Kursentwicklung sowie für die Durchführung einer Reihe von unterschiedlichen Kursen zuständig. Matt’s Fotografenlaufbahn begann in den USA wo er für drei verschiedene Tageszeitungen und für die Associated Press in Seattle, seinem Geburtsort, arbeitete. Heute fotografiert er für verschiedene Kunden, unter anderem Keystone Press Agency, in Zürich. Matt’s drei Leidenschaften sind: Entdecken neuer Locations (nah und fern), fotografieren von starken, aussagekräftigen Bildern sowie anderen Fotografen zu helfen kreativer und effektiver zu fotografieren. Matt fühlt sich privilegiert in einem Umfeld zu arbeiten, wo er seine Passionen leben kann und immer wieder viele interessante Leute aus der ganzen Welt kennenlernt.

Portrait & Studiolicht

Erwin Windmüller 

Erwin Windmüller hat als Fotograf die Welt bereist. Nach Abschluss der Fotografenausbildung und Kunstgewerbeschule hat er zuerst seine Sporen als Agenturfotograf in Zürich abverdient. Als Mode- und Beautyfotograf lebte er 20 Jahre in Paris und New York, arbeitete für Zeitschriften wie Vogue, Elle, GQ, etc. und realisierte Werbekampagnen für Christian Dior, Yves Saint Laurent, Adidas, L’Oreal und viele mehr. Heute lebt Erwin in Zürich und fotografiert nebst namhaften Kampagnen regelmässig für die Inflight-Magazine von Swiss Intl. Airlines und Lufthansa. Erwin ist ein kreatives „Energiebündel“, fachkompetent, enthusiastisch und sehr zugänglich.

Makro & Landschaft

Susanne Venditti 

Susanne Venditti kaufte ihre erste Kamera vor über 30 Jahren und hat es nie bereut. Durch den Wechsel zur digitalen Fotografie konnte sie ihre Kreativität weiter vorantreiben und ihren Wunsch nach mehr Bildern verstärken. Susanne ist im Kanton Wallis, hier in der Schweiz, aufgewachsen - was ihre Faszination für Naturthemen erklärt. Die grosse Leidenschaft von Susanne ist die Makrofotografie wo sie immer wieder Sujets und Details entdeckt, die anderen verborgen bleiben. Ihre Begeisterung für die Natur ist ansteckend und unterhaltsam. Sie hilft Fotoschülern unglaubliche Bildkompositionen an Orten zu finden, wo andere nicht einmal hinschauen würden. 

Lightroom Experte

A'ron Schmukle 

A’ron hat im Alter von 10 Jahren seine erste Kamera in die Hand genommen und ist seitdem fasziniert von der kreativen und technischen Seite der Fotografie. Seine Liebe und Passion gilt der Fotografie von Wildtieren und Landschaften. Für diese Leidenschaft ist er auf der ganzen Welt unterwegs. A’ron verfügt über umfassende Kenntnisse in Adobe Lightroom (seit Version 1 im Jahr 2007) und freut sich, anderen Fotografen dabei zu helfen, dieses umfassende und effiziente Bearbeitungsprogramm für Fotos näher zu bringen.

Online Portfolio

Mike Bissig 

Mike Bissig fühlt sich wohl wenn er in den Schweizer Alpen fotografiert. Obwohl er in der Nähe von Zürich wohnt verbringt er die meiste Zeit in der alpinen Region von Uri wo er vom Bauernhof seiner Eltern aus seine Fototouren unternimmt. Als Schweizer Abenteuer und Lifestyle Fotograf arbeitet und fotografiert Mike hauptsächlich für Sportfirmen und Anbieter im „Outdoor“-Bereich. Er fotografiert viele Sportler und namhafte Firmen wie Mammut, Schweizer Alpen Club sowie zahlreiche Touristikunternehmen vertrauen auf sein Können. Mit seiner enormen Erfahrung in der Bergwelt und seinem fundierten fotografischen Können hilft er Schülern vom Viewfinder Center selbst unter schwierigen Wetterverhältnissen Top-Fotos zu realisieren.

Studenten Feedback

Ich suchte nicht nach einem Tageskurs oder einem Wochenend-Workshop. Vielmehr wollte ich einen Kurs besuchen der intensiv ist und länger dauert. Der Jahreskurs war intensiv, hat aber auch unheimlich Spass gemacht. Der Programminhalt ist ideal für alle Fotobegeisterten die ihre Fotografie auf ein höheres Level bringen wollen. Falls deine Erwartungen an das Programm hoch sind ist das der richtige Kurs für dich!
Peter M.
Mein persönliches Ziel war „eins mit meiner Kamera“ zu werden. Der Kurs hat nicht nur meine Erwartungen erfüllt, sondern sogar meine Hoffnungen übertroffen. Das Viewfinder Team nutzt die Möglichkeiten welche die Schweiz bietet voll aus: wunderschöne Landschaften, kulturelle Anlässe, ja sogar eine einmalige Tierwelt. Die Atmosphäre ist stets toll und man fühlt sich willkommen. Es war ein grossartiges Jahr mit viel praxisorientiertem Lernen. Ich kann dieses Studium jedem vollumfänglich weiter empfehlen der die gleiche Erfahrung sucht.
Jessica W.
Das Programm stärkte nicht nur meine Grundlagen, sondern ermöglichte mir auch, neue Konzepte und Strategien zu erlernen, um stärkere, kreativere Bilder zu produzieren. Durch die zahlreichen Tagesausflüge wurde ich selbstbewusster. Am Ende des Programms war es mir möglich, alle Arten von Fotos zu kreieren. Zu guter Letzt brachte das Programm eine lustige Gruppe begeisterter Fotografen zusammen! Kein Zweifel, dass das Fotografie Studium mein Jahr bereichert hat. Ich werde auch in den kommenden Jahren davon profitieren! Vielen Dank, Matt!
Fabienne G.
Ich bin sehr glücklich mit VFC. Ich habe mehrere Workshops und das Fotografie Studium besucht.
Roberto L.
Beste Erfahrung aller Zeiten! Wenn du eine Hürde siehst, spring darüber! Ich wollte nicht dass der Kurs endet. Ich kann nichts als Positives über das Programm sagen.
Leah C.