Workshop Vogel-Fotografie Schweiz

Entdecke den perfekten Lebensraum für Vögel mit einfachem Zugang zum Fotografieren. Dieser Wochenend-Workshop führt dich quer durch die Schweiz in den französischsprachigen Teil.

Date

04.04. - 05.04.2020

Zeit

10:30 - 17:00

Zeitspanne

2 ganze Tage

Weekday

Samstag & Sonntag

Price

CHF 420,00

Location

Zürich HB Treffpunkt

Sprache

English

Group Size

5 - 10

Registration end: 25. März 2020

WORKSHOP HIGHLIGHTS

  • Lerne wichtige Kameraeinstellungen um scharfe und dynamische Fotos von Vögeln in freier Wildbahn festzuhalten.
  • Kompositionsideen vom erfahrenen Tierfotografen.
  • Übe “Actionfotos” von Vögeln im Flug.
  • Lerne einen interessanten Ort kennen & entdecke die faszinierende Welt der Tierfotografie.

VORAUSSETZUNGEN

Der Workshop Vogel-Fotografie steht für alle Interessierten offen. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Grundkenntnisse der Fotografie, wie wir sie z.B. in unserem beliebten 1-2-3 Foto Kurs anbieten, werden empfohlen.

 

AUSRÜSTUNG

Wir empfehlen alle „Systemkameras“, Spiegelreflexkameras oder spiegellosen Kameras mit Wechselobjektiven (z.B. Olympus, Sony, Fujifilm, Panasonic, Nikon oder Canon). Wir sind markenneutral. Alle Kameramarken sind bei uns willkommen. Wichtig ist ein Teleobjektiv oder ein Zoom mit langer Brennweite. Für Vollformat Kameras sind z.B. das 100-400mm (Canon) oder 80-400mm (Nikon) Objektiv ideal. Bevor du ein Objektiv kaufst, empfehlen wir dir zuerst eines zu mieten. Wir beraten dich gerne diesbezüglich. Um lange und schwere Objektive zu stabilisieren kann ein Einbein-Stativ von Nutzen sein. Lade den Akku deiner Kamera auf, und bring ggf. einen zusätzlichen Akku mit. Vergiss nicht eine genügend grosse Speicherkarte mitzubringen!

ORT

Van Transport durch Viewfinder Center. Treffpunkt: Museumstrasse 1, 8001 Zürich (beim Hauptbahnhof).

Instruktor

MATT ANDERSON

Matt Anderson ist Viewfinder’s leitender Fotoinstruktor und Fotograf. Er ist für die Kursentwicklung sowie für die Durchführung einer Reihe von unterschiedlichen Kursen zuständig. Matt’s Fotografenlaufbahn begann in den USA wo er für drei verschiedene Tageszeitungen und für die Associated Press in Seattle, seinem Geburtsort, arbeitete. Heute fotografiert er für verschiedene Kunden, unter anderem Keystone Press Agency, in Zürich. Matt’s drei Leidenschaften sind: Entdecken neuer Locations (nah und fern), fotografieren von starken, aussagekräftigen Bildern sowie anderen Fotografen zu helfen kreativer und effektiver zu fotografieren. Matt fühlt sich privilegiert in einem Umfeld zu arbeiten, wo er seine Passionen leben kann und immer wieder viele interessante Leute aus der ganzen Welt kennenlernt. 

Student Testimonials

Ich liebe den Lernansatz und die Lernmethode von Dagmar und Matt. Auf den diversen Fotoausflügen und Workshops habe ich den Zugang zu meiner Kamera (und zur Schweiz) gefunden. Ich konnte sehr schöne Fotos realisieren und habe viele fabelhafte, interessante Leute kennengelernt.
Angela B.
Ich besuchte bereits den Viewfinder Intensivkurs und diverse Workshops. Die Lehrer sind extrem hilfsbereit und ich lernte sehr viel. Meine Fotografie hat sich Dank Viewfinder Center enorm verbessert.
Mike B.
"Easy going“ sachkundige, kompetente Lehrer leiten spannende Fotoausflüge.....was will man mehr?!
Jessica W.
Nach vielen Kursen und Anlässen mit Viewfinder Center bin ich immer wieder überrascht wie professionell und doch familiär der Lernansatz in allen Bereichen ist. Das grossartige Viewfinder Team hat alle Anlässe in eine unvergessliche Erfahrung verwandelt. Ich kann Viewfinder bestens empfehlen und freue mich in Zukunft auf weitere schöne Workshops und Reisen mit Viewfinder Center.
John H.

Workshop Informationen

Für diesen Wochenendausflug fahren wir in die Westschweiz und übernachten in einem schönen Hotel inmitten vom Lebensraum der Vögel.

Im Preis inbegriffen

  • Van Transport von & zurück zum Zürich HB.
  • Lernen in Kleingruppe.
  • Persönliche Unterstützung vom Instruktor mit Kameraeinstellungen.
  • Unterlagen über relevante Kameraeinstellungen, sowie kreative Tipps und Ideen. 
  • Zweierzimmer im Hotel.
  • Eintritt ins Vogelschutzgebiet.

Im Preis nicht inbegriffen

  • Verpflegung und Getränke sind nicht inbegriffen.
  • Zuschlag für Einzelzimmer CHF 75.- (falls verfügbar).