Fotoreise Costa Rica

Bunte Vögel, unglaubliche Artenvielfalt & „Pura Vida“ Lebensgefühl im sonnigen Costa Rica!

Date

24.04. - 4.5.2020

Zeit

Ganztags

Zeitspanne

11 Tage

Weekday

s. Reiseplan

Price

CHF 6450,00

Location

Costa Rica

Sprache

English

Group Size

6 - 8

Registration end: 14. Februar 2020

Bunte Vögel, unglaubliche Artenvielfalt & „Pura Vida“ Lebensgefühl im sonnigen Costa Rica!

Costa Rica’s Artenvielfalt zählt zu den eindrücklichsten in der westlichen Hemisphäre. Während dieser 11-tägigen Fotoreise besuchst du entlegene und ursprüngliche Plätze von Costa Rica. Während wir in komfortablen Unterkünften übernachten - ausgesucht aufgrund ihres Charmes und ihrer einzigartigen Lage, zeigen wir dir die wilde Seite dieses tropischen Paradieses.

SAN JOSE – BOCA TAPADA NAT'L PARK – TORTUGUERO NAT'L PARK – CERRO LAS VUELTAS RESERVE – SAN JOSÉ

Fotoreise Highlights

Schillernde Vielfalt an bunten Vögeln, faszinierenden Reptilien, kühnen Affen sowie unzähligen anderen Dschungelarten und wunderschönen Pflanzen.

Kanu- und Bootszugang in friedlichen Lagunen, umgeben von Lebewesen.

Erstklassige Öko-Lodges, die aufgrund ihrer großartigen Lage und einfachen Zugangs zu Aktivitäten ausgewählt wurden.

Fotografie Tipps vor Ort, die dich auf die besonderen Herausforderungen der Tierfotografie im Dschungel vorbereiten.

Impressionen

 

Reiseablauf

 

24. April

Tag 1  

Willkommen in Costa Rica!

  • Privater, klimatisierter Van-Transfer vom internationalen Flughafen San Jose zum Hotel.
  • Orientierung und Besprechung des Reiseplans mit deinem Guide.
  • Zeit für Fragen.

25. April

Tag 2 

  • Fotostopp für verschiedene bunte Vögel, Schmetterlinge usw. in Puerto Viejo de Sarapiqui.
  • Transfer zur Öko-Lodge nahe Boco Tapada und Erkundung der Umgebung dieses einzigartigen Vogelparadieses.
  • Gelegenheit, den grünen Ara (vom Aussterben bedroht), den Arakanga, Tukane, Montezumastirnvogel, Kappennaschvögel, Kieferntangare und Rotschwanz-Glanzvögel zu fotografieren (um einige zu nennen).

26. April

Tag 3 

  • Ausreichend Zeit zum Fotografieren während privaten Vogelbeobachtungs Tour auf Lodgegelände.
  • Privatführung durch Flora und Fauna für verschiedenstene Fotosujets.
  • Nutzung Lodge-eigener Kanus, mit Zugang zur schönen privaten Lagune.
  • Optionaler Nachtspaziergang mit Möglichkeit zum Fotografieren.

27. April

Tag 4 

  • Spezielle Gelegenheit den Königsgeier aus einem versteckten Unterstand zu fotografieren.
  • Einmalige Gelegenheit, mehrere Froscharten auf demselben Grundstück zu fotografieren.

28. April

Tag 5

  • Nach dem Frühstück fahren wir in die Stadt Guapiles wo wir in La Pavona ins Boot steigen und zu unserer nächsten Lodge in der Region von Tortuguero schippern.
  • Nachmittags führt dich dein Guide zu einem Privatweg auf dem die einzigartige Tierwelt darauf wartet fotografieren zu werden.

29. April

Tag 6 

  • Den heutigen Tag verbringen wir mit privaten Bootstouren durch die Regenwaldkanäle des Tortuguero-Nationalparks.
  • Es erwarten dich eine grosse Vielfalt an Vogelarten, Affen, Faultieren, Krokodilen, Leguanen etc.
  • Einzigartiges Mittagessen während des Stadtbesuches in Tortuguero.

30. April

Tag 7 

  • Auch der heute Tag ist den faszinierenden Regenwaldkanälen des Tortuguero Nationalparks und seinen tierischen Bewohnern gewidmet.
  • Private Bootstouren erlauben es den Teilnehmenden die Flora und Fauna Costa Rica’s zu entdecken und ausreichend Zeit zum Fotografieren zu haben.
  • Eine grosse Vielfalt an Vogelarten, Affen, Faultieren, Krokodilen, Leguanen etc. erwarten dich.

1. Mai

Tag 8 

  • Morgendlicher Spaziergang mit dem Reiseführer um die letzten Tierfotos dieser einmaligen Gegend einzufangen.
  • Privatflug von Tortuguero nach San Jose.
  • Privattransfer von San Jose nach Cerro de la Muerte, zu unserer letzten Unterkunft auf dieser Reise.

2. Mai

Tag 9 

  • Heute erkunden wir verschiedene Pfade, um (hoffentlich) den wunderschönen Quetzal, welcher sich normalerweise das ganze Jahr hier aufhält, zu beobachten und zu fotografieren.

3. Mai

Tag 10 

  • Privattransfer vom Hotel zum internationalen Flughafen von San Jose, von wo wir unseren Rückflug antreten.
  • Einchecken 3 Stunden vor angegebenen Abflugzeit.

4. Mai

Tag 11 

Willkommen zu Hause!

  • Ankunft am Heimflughafen.

FOTOREISE HIGHLIGHTS

  • Kleine Reisegruppe garantiert individuelle und persönliche Betreuung. 
  • Begleitung durch privaten Reiseführer und professionellen Fotograf während der Reise.
  • Feedback zu Fotos und Bearbeitungstipps in Adobe Lightroom.

VORAUSSETZUNGEN

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Grundkenntnisse der Fotografie, wie wir sie z.B. in unserem beliebten 1-2-3 Fotokurs für Anfänger anbieten, werden jedoch empfohlen.

PROFESSIONELLE REISEFÜHRUNG & NACHHALTIGE ÖKO-LODGES

Es erwarten dich drei hochwertige Öko-Lodges, welche von Dagmar und Matt aufgrund ihrer hervorragenden geografischen Lage, ihres grossartigen Services und ihrer hochwertigen Küche ausgewählt wurden. Während der Fotoreise geniesst du einen professionell zertifizierten Naturführer und erfahrenen Tier-Fotografen, der interessante Fakten über Flora, Fauna und Kultur von Costa Rica teilt - einschliesslich wertvollen Fotografie Tipps!

AUSRÜSTUNG

  • Eine Systemkamera, Spiegelreflex oder spiegellose Kamera, für Wechselobjektive.
  • Weitwinkelobjektiv (Festbrennweite oder Zoom).
  • Mittleres Zoom oder Standardobjektiv.
  • Teleobjektiv.
  • Robustes Stativ. Falls du noch keines besitzt, kann dir unser Blogeintrag zum Thema weiterhelfen.
  • Rucksack (besser als eine Schultertasche) mit genug Platz für Fotoausrüstung, Wasserflasche und anderen Kleinigkeiten.
  • Teilnehmende erhalten zwei Monate vor Abflug eine komplette Packliste mit detailliertem Reiseablauf.

AKTIVITÄTEN UND FOTOGRAFIE

Der Fotograf und zertifizierte Naturforscher Alex Arias gibt dir Fotografie Tipps zu verschiedenen Situationen, denen du auf dieser Tour begegnest. Abends teilt er sein Bearbeitungs- und Retuschierwissen in Lightroom, damit du aus deinen Bildern das Bestmögliche herausholen kannst.

Eines der größten Vorteile der drei Öko-Lodges ist die grosse Auswahl an aufregenden Tagestouren, die direkt vom Anwesen aus (meist zu Fuss oder mit dem Boot) durchgeführt werden können. Dadurch werden Transferzeiten minimiert und Fotomöglichkeiten maximiert.

Reiseleiter / Instruktor

ALEX ARIAS

Alex' Liebe zur Natur und Fotografie brachte ihn schliesslich zur Naturfotografie. Als zertifizierter Naturforscher führt er seit mehr als 15 Jahren Gäste in die Natur seiner Heimat Costa Rica. Er hilft ihnen dabei, die bestmöglichen Naturfotos einzufangen und während ihrem Reiseabenteuer wunderbare Erfahrungen zu sammeln. Alex hat unzählige Tier- und Vogelarten in allen Ecken Costa Ricas (und darüber hinaus) fotografiert und teilt gerne sein Fachwissen und seine Begeisterung mit den Gästen. Sein Ziel ist, dass seine Gäste mit einer anderen Perspektive nach Hause zurückkehren, nachdem sie eine einzigartige Reise erlebt und hervorragende Fotos aufgenommen haben.

Preis & Informationen zur Fotoreise

CHF 6450.- (im Einzelzimmer*)

IM PREIS INBEGRIFFEN

  • Direktflug von Zürich nach San Jose.
  • Ein Inlandflug in Costa Rica.
  • Sämtliche Land-Transfers und Bootsfahrten.
  • Sämtliche Frühstück im Hotel, geplante Mittagessen und Abendessen (ausser am Ankunftstag).
  • Persönliche Unterstützung mit Kameraeinstellungen, Tipps & Ideen sowie Lightroom Hilfestellung durch Reiseleiter, welcher zudem ein zertifizierter Naturforscher ist.
  • Reiseführer über Costa Rica.
  • Parkeintritte, geplante Touren, Trinkgelder (wie Hotelservice, Hotelpersonal, Gepäckträger, etc.) und Flughafentaxen.

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN

  • Anschlussflüge von und nach Zürich für den Direktflug Zürich-San Jose.
  • Getränke (alkohol-und alkoholfreie) und Snacks ausserhalb der Mahlzeiten.
  • Abendessen am Ankunftstag.
  • Zusätzliche Transfers und Bootausflüge die nicht in der Reiseplanung vorgesehen waren.
  • Visagebühren (falls erforderlich), Reise- und Annullationsversicherung, allfällige Impfungen, alle nicht vorhergesehenen Reise- und Stornierungsgebühren.

Eine Anzahlung von 30% ist erforderlich nach Anmeldung.

*Preisreduktion von CHF 300.- im Doppelzimmer. Die Reduktion kann nur gewährt werden wenn der Teilnehmende das Zimmer teilt (Ehepartner, Freund etc.). Bei selbstarrangiertem Flug nach San Jose, reduziert sich der Preis um CHF 800.-.

WEITERE INFORMATIONEN

  • Zwei Monate vor Reisebeginn erhalten die Teilnehmenden das komplette Reiseprogramm mit Namen der Hotels etc.
  • Ende April, Anfang Mai sind die Temperaturen angenehm zwischen 18 und 33 Grad Celsius, es hat schwachen Wind und die Feuchtigkeit ist relativ tief. Das Klima variiert zwischen den Hochebenen des Regenwaldes und den Küstenregionen.
  • Wir erstellen eine umfangreiche Packliste mit Empfehlungen für Bekleidung sowie Kameraausrüstung.
  • Während der Reise sind einige einfache Spaziergänge geplant. Teilnehmende haben immer die Möglichkeit einen Tag Pause einzulegen. Auch in unmittelbarer Nähe der Unterkünfte bieten sich grossartige Fotosujets an!
  • Teilnehmende sollten mit robusten Schuhen, Regenkleider, Rucksack für Kameraausrüstung und persönliche Dinge wie Wasserflasche, Sonnenschutz etc. ausgerüstet sein.

Gäste Feedback

Ich komme soeben von der Viewfinder-Reise nach Costa Rica zurück. Die Reise verlief mit der Präzision und Qualität einer Schweizer Uhr und wir hatten unendliche, umwerfende Möglichkeiten für grossartiges Fotografieren. Matt und Dagmar haben uns mit Leidenschaft technisch und auch kreativ unterstützt. Sehr empfehlenswert!!!!!
Tim L.
Von 10 Punkten würde ich dieser Costa Rica Reise glatte 12 geben! Ausgezeichnete Unterstützung von Viewfinder Center und den lokalen Guides. Sie waren jederzeit bereit alles zu unternehmen um damit die besten Voraussetzungen für optimale Resultate zu schaffen. Mehr geht nicht!!
Christine W.
Costa Rica war viel besser als ich es mir vorstellte, ich genoss die Zeit mit der Gruppe, und ich lernte sehr viel über Tier-Fotografie. Ich würde sehr gerne ein neues Abenteuer mit Viewfinder Center erleben.
Stefano N.